inovaflex Elektronik GmbH

Stauteichstrasse 81

32105 Bad Salzuflen

Telefon: 05222 4013285

 

info@inovaflex.de

Hardwareentwicklung

Hardware ist die Platform für Innovationen

Daten Logger NB-IoT
Sierra Wireless Modem

Unser Herz schägt für Hardware

Mikrocontroller
  • ST STM32 Serie
  • Nordic nRF52, nRF53, nRF9160 Serien
  • TI CC26, CC13 Serien
IoT Systeme
  • Autonom. Batteriebetrieb oder mit Photovoltaik gespeist
  • Miniaturisierte Lösungen
  • Fernwartbar
Wireless
  • LoRaWAN
  • Bluetooth Low Energy
  • LTE-M / NB-IoT
 
FPGA
  • Xilinx
  • Vivado und Vitis IDEs
  • SPARTAN
  • VIRTEX, KINTEX
  • ZYNQ

Konzeption

Ob Low Power Design, Leistungsendstufe, industrielle Steuerung oder Messtechnik. Wir entwerfen ein Konzept für Ihr System und greifen dabei auf unseren breiten Erfahrungsschatz in analoger und digitaler Schaltungstechnik zurück.

Nach der Konzeptionsphase erstellen wir den Schaltplan mit Altium Designer. Wir achten dabei auf Verfügbarkeit der Bauteile, problemlose Herstellung, Robustheit gegenüber ESD und EMV sowie auf Dauerhaltbarkeit. Abschließend dokumentieren wir alles sorgfältig.

 

Schaltplan

Layout

Wir erstellen das Layout von multilayer PCBs, Starrflex oder Metallkern Leiterplatten. Dabei können Impedanzkontrollierte und EMV-optimierte Layouts erstellt werden ebenso wie Layouts für schnelle serielle Busse wie PCI-Express oder DDR RAM Bus. Durch die 3D-Simulation der erstellten Leiterplatten wird die Passgenauigkeit im CAD Modell des Gehäuses sichergestellt.

Die praktische Erprobung erfolgt mit dem Aufbau der Leiterplatte. Die Einhaltung aller elektrischen Parameter, EMV Abstrahlung und das Temperaturverhalten werden bestimmt. Nach der Abnahme durch den Kunden erfolgt dann die Freigabe für die Serienproduktion.

Erprobung

Hardwareentwicklung

Zuverlässigeit beginnt mit der Entwicklung

Eine individuell entwickelte Hardware muss nicht nur leistungsstark sein, sondern auch einen zuverlässigen Betrieb über Jahre gewährleisen.

Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung in den Bereichen EMV und ESD Schutzmaßnahmen. Zudem legen wir Wert auf reproduzierbare Fertigung durch entsprechendes Leiterplatten Layout und geeignete Bauteilgehäuse und achten auf die langfristige Verfügbarkeit von Bauteilen.

Bauteileauswahl

Auch wenn es vielleicht nicht dem neusten Technologiestand entspricht. Standartbauteile haben viele Vorteile hinsichtlich Verfügbarkeit und in der Produktionsphase.

Schaltungsentwicklung

Alles beginnt mit der Schaltungsentwicklung. Soweit möglich stützen wir uns dabei auf die Referenzschaltungen der Herstleller.

Layout und Entflechtung

Eine sauber entflechtete Leiterplatte ist auch optischer Genuss. Wir verwenden Altium Designer als unser Standartwerkzeug.

Musterbau

Mit der Inbetriebnahme eines Musters werden alle Anforderungen geprüft, elektrische Parameter verifiziert und die letzten Verbesserungen herausgearbeitet.

Fertigung

Wir unterstützen die Serienfertigung bei einem qualifizierten EMS Partner mit Rat und Tat.

Messungen

Abstrahlung, Temperaturverhalten, Energiebedarf werden bestimmt um die geforderten Qualitätsanforderungen sicherzustellen.